top of page

März 16

Projekt Haarzyklusstörung beim Hund

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Monika Welle, Vetsuisse Fakultät Bern sammeln wir Hautbiopsien von Hunden mit einer nicht-entzündlichen Alopezie wie endokrinen Erkrankungen, Alopezie X, rezidivierender Flankenalopezie, sowie anderen Haarzyklusstörungen. Wenn Sie einen Hund haben mit unklarem Haarverlust, dann melden Sie sich am besten bei uns.



コメント


Kundenevent Reine Kopfsache
bottom of page