top of page

Januar 24

Symmetrische lupoide Onychodystrophie beim Hund

Diese Erkrankung der Krallen geht mit einem abnormalen Aussehen der Krallen (Onychodystrophie) einher. Zuerst sind nur einzelne Krallen betroffen, aber nach einigen Wochen sind oft Krallen an allen Pfoten verändert. Anfangs splittern die Krallen leicht Lösen sich vom Krallenbett und fallen schliesslich teilweise oder sogar ganz ab. Die nachwachsenden Krallen sind kurz, missgeformt, trocken, weich und brüchig, manchmal auch farblos. 50% der Hunde zeigen eine Lahmheit, Schmerzen udn lecken an den befallenen Krallen. ES sidn eher grosse Rassen betroffen wie Rhodesian Ridgeback, Deutscher Schäferhund, Rottweiler, Schnauzer und Labrador. Es können Hunde jeden Alters erkranken, wobei die meisten Erkrankungen im Alter von 3 bis 8 Jahren auftreten.









bottom of page