Okt 22

Hautpilz bei der Katze:

Die für Mensch und Tier ansteckende Dermatophytose (Hautpilzerkrankung) ist eine der häufigsten Hautveränderungen bei jungen Katzen. Sie wird oft übersehen oder falsch diagnostiziert. Bei der Untersuchung mit der Woodlampe fluoreszieren die befallenen Haare grünlich. Informationen zum Krankheitsbild und den Behandlungsmöglichkeiten finden Sie unten


Dermatophytose bei der Katze dermavet
.pdf
Download PDF • 199KB